Bio

Deutsch

Sie ist ein Ostseeküstenkind: Ina Tramp wurde in Greifswald geboren, 1987, als das noch in der DDR lag. Doch schnell packte sie das Fernweh. Als Marinesoldatin erkundete Ina die Meere, als Model sich selbst und als Visagistin ihre Mitmenschen. 

All diese Erfahrungen mussten irgendwann verarbeitet werden – in Form von Songs! In Hamburg machte Ina ihr Diplom als Singer/Songwriterin. Mittlerweile macht sie an der Hamburg School Of Music auch eine Ausbildung zur Sängerin.

In der Hansestadt lernte sie auch Chris Haertel kennen, ihren Mitstreiter bei der Entstehung der ersten EP von Ina Tramp: „Human Robots“ (VÖ: Juni 2020). Die beiden trafen sich in einer Musikschule – und spürten schnell, dass sie nicht nur musikalisch ein gutes Team wären. Heute sind Ina und Chris verheiratet.

Chris Haertel wurde in Tokyo geboren und wuchs in Japan und Hongkong auf. Er liebt Vintage-Keyboards und Old-School-Drum-Machines und -Studiogeräte. Nicht zufällig betreibt er deshalb seit 13 Jahren das Analogika Hamburg Studio. Außerdem ist er Mitglied des Instrumental Jazz Trios The Drawbars.

 

Ina Tramp und Chris Haertel leben gemeinsam in Hamburg, reisen gern, lieben das Leben und leben jeden Tag mit Musik!

English

An Ocean Girl: Ina Tramp was born in the East German town of Greifswald on the Baltic Sea in 1987, behind the Iron Curtain. 
She set out as a Navy soldier to explore the seas, as a model, herself, and as a make-up artist, her fellow human beings. 
And all these experiences needed expression at some point — in music. Ina moved to Hamburg to complete a diploma course as singer/songwriter and went on to study at the Hamburg School of Music. 
She met Chris Haertel, her future husband and partner in crime for the creation of Ina Tramp’s first EP „Human Robots“ (release: June 2020). 
They hit it off not just musically, and have since become an item.  
Chris Haertel was born in Tokyo and grew up in Japan and Hong Kong. He loves vintage keyboards and old-school drum machines and has given a number of them a home in his studio at analogika hamburg. He also plays organ in the off-jazz trio, The Drawbars. 
Ina Tramp and Chris Haertel live together in Hamburg, love travelling, love life, and love music.